Ein Tisch auf dem Lande an einem Fluss vor einem Wald
Ein Tisch der Initiative Ein Land wird Restaurant in Jämtland. Foto Jonas Eltes & Victor Falk, Jämtland

Jämtland Härjedalen

Bydalen

Auf der Karte zeigen Die nordschwedische Region Jämtland ist bekannt für ihre leicht zugängliche Natur und rasch wechselnde Jahreszeiten. Atemberaubende Berglandschaften, Seen und Flüsse und scheinbar unendliche Tannenwälder ergeben ein Bild perfekter Wildnis. In den plätschernden Bächen kannst du Saiblinge und andere Wildfische angeln, und in den Tälern hältst du Ausschau nach den gelborange leuchtenden Moltebeeren - dem „arktischen Gold“. Die süßen Beeren eignen sich für die Herstellung köstlicher Marmelade und passen in viele Speisen und Getränke. In jeder Darreichungsform fördert sie dein Immunsystem. Reserviere den Tisch zum Kochen und genieße die atemberaubende Landschaft zusammen mit Freunden und Familie. Die Kochstelle liegt in Bydalen, etwa 85 km westlich von Östersund. Wunschtermin ausgebucht? Keine Sorge: Es gibt noch Millionen weitere Flecken für dein persönliches Gourmet-Erlebnis. Der Tisch ist jeden Donnerstag in den Monaten Juli bis September 2019 buchbar.
Der Tisch ist jeden Donnerstag in den Monaten Juli bis September 2019 buchbar.

So funktioniert es

1. Buche kostenlos einen Platz an deinem Tisch. Bitte beachte, dass die Buchung einen Platz am Tisch und ein Rezept zum Selberkochen umfasst, aber keine Mahlzeiten. 
2. Lies deine Buchungsbestätigung. Darin befinden sich alle Informationen, die du brauchst – auch die Kontaktangaben zu deinem Ansprechpartner, der dir für alle Fragen zur Verfügung steht. Die Suche nach den Zutaten und das Kochen in der Natur ist ein aufregendes Erlebnis, kann jedoch eine Herausforderung darstellen. Überlege dir, ob du als Zusatzleistung ein Küchenset mieten und einen Guide buchen möchtest, der bei der Suche nach den Zutaten hilft. Das macht das Erlebnis entspannter und du kannst mehr über die Region und ihre Küche erfahren. Dein örtlicher Ansprechpartner kann dir dabei helfen, Tipps zur Übernachtung geben und vieles mehr. 

Während eine Hand den Topf über dem offenen Feuer umrührt, fügt eine andere Pilze in den Topf hinzu.
Ein Tisch auf dem Lande an einem Fluss vor einem Wald

Jämtland

Neben deinem persönlichen Gourmet-Erlebnis mit „Ein Land wird Restaurant“ kannst du dich in Jämtland auf Abenteuer in der abwechslungsreichen Landschaft freuen. Der Sommer lockt mit Paddeltouren, Elchsafaris und Ausritten zu Pferd. Im Winter sind Skifahrer, Snowboarder und Eiskletterer in ihrem Element, oder, wenn es etwas gemütlicher sein soll, steigst du in einen Rentierschlitten - und vieles mehr. Einige der besten Gewässer Schwedens und ein idealer Ort zum Fliegenfischen findest du nur etwa 30 Autominuten vom Tisch in Kvissleströmmarna.

Wenn du gern wanderst, hat Jämtland viel zu bieten. Im Bergdorf Åre kannst du mit der Seilbahn auf den Åreskutan fahren. Mit 1.274 Metern über dem Meeresspiegel ist er der höchste leicht erreichbare Berg Schwedens. Für eine längere Wanderung kannst du den tausendjährigen St. Olavsleden besuchen, einen Pilgerweg von der schwedischen zur norwegischen Küste, durch Dörfer, Wälder und über Berge. Lies mehr  über die Aktivitäten auf Adventuresweden.com.

Buche unsere Tische

Ein Tisch auf einer Klippe im Stockholmer Schärengarten. Die Sonne scheint am Horizont und das Meer ist im Hintergrund.
Stockholmer Schärengarten

Utö

Ein Tisch im westschwedischen Archipel auf einer Schäre am Wasser.
Westschweden

Ramsvik

Ein Tisch im Wald
Värmland

Kittelfältet

Ein Tisch im Wald.
Småland

Asa

Ein Tisch im herbstlichem Wald
Skåne

Ormanäs

Ein Tisch in der Natur auf einem zugefrorenen See mit Bergen im Hintergrund
Schwedisch Lappland

Arjeplog