Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Glaskunst, Kosat Boda, Småland
Foto: Jan Simonsson/imagebank.sweden.se

Reiseziel

Das weltberühmte schwedische Glas

Das Glasreich (Glasriket) liegt in der Provinz Småland in Südschweden. Es umfasst die Gemeinden Lessebo, Emmaboda, Nybro und Uppvidinge sowie an die 13 Glashütten, Glasstudios und bietet zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen.

Gefällt dir schwedisches Glas und schwedisches Design? Dann musst du unbedingt das Glasriket (Glasreich) besuchen. Dieser Teil von Småland ist das „gläserne Herz“ Schwedens, in dem bereits seit 1742 das weltberühmte Glas hergestellt wird.

In den Glashütten und Glasstudios kannst du dein eigenes Glas blasen und erleben, wie aus rotglühendem, geschmolzenem Quarzsand edle Glaskunst wird.

Ein „glasiger“ Aufenthalt kann einen Besuch im Glasmuseum, die Schnäppchenjagd in den zahlreichen Geschäften und Outlets sowie eine Übernachtung im Kosta Boda Art Hotel in Kosta umfassen. Die Hotelbar besteht ganz aus Glas und das ganze Hotel ist mit bunten Glasobjekten und -details dekoriert. Darüber hinaus gibt es im Glasreich an die 20 Hotels für jeden Geschmack, Standard und Geldbeutel.

Nimm während deines Aufenthalts an einem typischen unterhaltsamen Hyttsill im Kosta Glasbruk oder Målerås, Orrefors und Pukeberg teil, bei dem Smålands Spezialitäten in den Kühlöfen zubereitet werden. 

Abgesehen vom Glas ist die Gegend für ihr kulturelles Erbe und die herrliche Natur berühmt: Wälder und Seen, ideal zum Wandern, Angeln, Kanu- und Kajak fahren.

Wann?

Das Glasreich ist das ganze Jahr über interessant und einfach per Flugzeug, Zug oder Auto von Stockholm, Kopenhagen und Göteborg zu erreichen.