Visit Sweden

Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Chef David Lundqvist raising his arms proudly in confetti rain, with prince Carl-Philip applauding in the background.
Schwedens Koch des Jahres 2018 David Lundqvist
Foto: Gustaf Månsson

Reisetipps

David Lundqvist ist Schwedens Koch des Jahres 2018

David Lundqvist heißt der Koch des Jahres 2018 und der neue schwedische Meister in der professionellen Küche. Der 33-Jährige stammt von der Insel Orust an der schwedischen Westküste, aber wenn du seine Kochfertigkeiten genießen willst, musst du dich zum Grand Hotel Saltsjöbaden bei Stockholm aufmachen.

Im Finale musste David zehn Disziplinen bestehen, von denen nur eine im Vorweg bekannt war, nämlich ein Gericht aus einem ganzen Hühnchen zuzubereiten. Den Auftakt machte ein Theorie-Test, in dem alle acht Finalisten ihr Rohstoffwissen unter Beweis stellen mussten. Am Folgetag galt es, ein vegetarisches Gericht aus den Inhalten eines geheimen Rohstoffkorbs zu kochen, 10 Jakobsmuscheln zu öffnen und eine gute Mayonnaise mit guter Konsistenz aus mindestens einem Liter Öl zu schlagen. Die Aufgabe am dritten Tag schließlich bestand darin, ein Lamm zu schneiden und sieben Details herauszunehmen, ein Stück Lammfleisch freier Wahl zuzubereiten, ein Gericht aus dem am Vortag geöffneten Jakobsmuscheln zu kochen und ein Hummer-Gericht zu zaubern, bei dem die Mayonnaise vom Vortag verwendet wurde. 

Bei der Preisverleihung hat der glückliche Gewinner von Prinz Carl Philip die Goldmedaille der gastronomischen Akademie in Gold überreicht bekommen sowie ein Preisgeld von SEK 250.000 empfangen. 

Tipp: Das Grand Hotel Saltsjöbaden bietet in der Adventszeit das schwedische Weihnachtsbuffet in einer modernen Interpretation an, für die kein anderer als David Lundqvist verantwortlich zeichnet.