Visit Sweden

Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Bestenliste

Fünf nachhaltige Ökotourismus-Erlebnisse in Schweden

Nature's Best ist ein Zertifikat, das hochwertige ethische Naturreisen in Schweden prüft. Es wurde von Reiseverbänden, Landbesitzern, Naturschutzverbänden, gemeinnützigen Organisationen, Behörden, Tourismusunternehmen und Tourismuseinrichtungen entwickelt.
People on horseback cross a stream in Swedish Lapland.
01. Ofelas Islandshästar & Guideservice
Pferde reiten, Swedish Lapland
Foto: Fredrik Broman/imagebank.sweden.se

Im Schatten des höchsten Berges von Schweden, des Kebnekaise, gibt es ein kleines erfahrenes Unternehmen, das Führungen mit Islandpferden anbietet. Das Gebiet befindet sich im Norden, in der Nähe des Flusses Kalix, einem alten Samenland, wo du auf Schritt und Tritt an frühere Generationen und deren Lebensweise erinnert wirst. Tatsächlich haben auch Kerstin Nilsson und Matti Berg, die Ofelas leiten, samische Wurzeln, und das Wort Ofelas verweist in der samischen Sprache auf das Wort „führen“.  

Erfahre mehr über Ofelas Islandshästar & Guideservice!

02. Jokkmokksguiderna
Schlittenhund, Abisko, Abisko
Foto: Henrik Trygg/imagebank.sweden.se

Matti Holmgren und Stina Svensson führen das Unternehmen Jokkmokkguiderna und leben das ganze Jahr in Jokkmokk, einem kleinen Ort etwas nördlich des Polarkreises. 

„Wir empfangen Gäste, die sich mit den Tieren und allen anderen Lebewesen verbunden fühlen. Die Hunde sind Mittelpunkt unseres Lebens, und wir zeigen den Gästen, wie sie mit ihnen kommunizieren können“, sagt Matti mit Blick auf den Siberian-Husky-Zwinger mit fast 50 Huskys und drei Border Collies. 

Jokkmokkguiderna setzte von Beginn auf Nachhaltigkeit.

„Ich möchte den Leuten zeigen, dass man hier im Norden leben und auf die Natur Rücksicht nehmen kann“, sagt Matti. 

Erfahre mehr über Jokkmokksguiderna.

03. Nordic Footprints
Foto: Daniel Hertzell/Folio/imagebank.sweden.se

Die Philosophie des Unternehmens Nordic Footprints mit Sitz in Husvallgölen, Dalarna, besteht darin, komfortable Unterkünfte, gutes Essen und ein großartiges Naturerlebnis für alle Gäste bereitzustellen.

„Bei uns dreht sich alles um persönliche Betreuung in kleinen Gruppen“, sagt Samuel Jakoby, der als Tourenführer ausgebildet ist und das Unternehmen leitet.

Fliegenfischen wird zum Beispiel in Gruppen mit maximal vier Teilnehmern pro Führer vermittelt. Das Unternehmen organisiert auch Ausflüge in die Berge im Norden Schwedens und Kleintierjagden. 

Lies mehr über Nordic Footprints.

04. Kajak and Uteliv
Mit dem Kajak, Stockholm archipelago
Foto: Henrik Trygg/imagebank.sweden.se

Kajak & Uteliv ist in Roslagen tätig, in der Nähe von Stockholm, wo die inneren Schären auf die äußeren Schären treffen – ein perfekter Ort zum Kajak- oder Kanufahren. 

„Wir lieben das Paddeln einfach und möchten diese Leidenschaft an unsere Kunden weitergeben“, sagt die Eigentümerin Astrid Landgren Patterson.

Das Unternehmen organisiert ein- bis fünftägige Kurse und Exkursionen. Bei über 13.000 Inseln bietet Roslagen sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Paddler eine Vielzahl an Möglichkeiten. 

„Unsere Gäste genießen das Jedermannsrecht richtig und können in dieser Wildnis überall hin paddeln“, sagt Astrid. 

Lies mehr über Kajak and Uteliv.


05. Kullabergsguiderna
Foto: Fjord & Baelt

Kullabergsguiderna bietet seinen Besuchern außergewöhnliche und sichere Naturerlebnisse in Kullaberg, in Skåne. Hier in Südschweden kannst du Grotten besuchen, dich an Kletterwänden abseilen oder wandern. Die beliebteste Aktivität ist jedoch eine Walsafari auf dem Meer rund um Kullaberg.

„Wir reduzieren die Geschwindigkeit und lassen die Tümmler an uns herankommen. Kein Stress, kein im Kreis Herumfahren“, sagt David Arborelius von Kullabergsguiderna.

Gründer des Unternehmens waren die ortsansässigen Unternehmer Joachim Persson und Marcus Petersson, und das Unternehmen möchte weiterhin einheimische Mitarbeiter beschäftigen und arbeitet eng mit dem Naturschutzgebiet Kullaberg zusammen.

Lies über Read about Kullabergsguiderna.

Besuche bitte die Internetseite von Nature’s Best, um mehr über nachhaltige Naturerlebnisse zu erfahren, und finde deinen Favoriten, ganz gleich, welchen Teil Schwedens du in deinen Ferien besuchen möchtest. 

Lies bitte weiter: