Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Museum, Nordiska Museet, Stockholm
Foto: Ingemar Edfalk/imagebank.sweden.se

Aktivität

Kultur in Stockholm

Das kulturelle Stockholm. Das trendige Stockholm. Das coole Stockholm. Das Designer Stockholm. Die Entscheidung liegt bei Ihnen – Stockholm hat all das zu bieten. Nachfolgend einige Tipps, wie Sie nach Ihrer Rückkehr zuhause kulturelle Goldsternchen sammeln können.

Museen, Film und eine versunkene Schönheit

Die Nr. 1 der Stockholmer Museen ist das Moderne Museum (Moderna Museet), in dem eine der besten Sammlungen mit Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und ein fantastisches Restaurant untergebracht sind, und das zudem Aktivitäten für Kinder anbietet. Ein weiteres Muss ist das Freilichtmuseum Skansen. Dort können Sie zusammen mit den Stockholmern Weihnachten und Mittsommer im traditionellen Stil feiern.  Das ganze Jahr über täglich geöffnet. Wenn Sie als Familie unterwegs sind, dürfen Sie sich den Zoo und die fantastische Sammlung von Gebäuden und Szenen aus dem 19. Jahrhundert nicht entgehen lassen, die aus ganz Schweden zusammen getragen wurden. Das Vasa Museum ist nur einen kurzen Fußmarsch vom Skansen entfernt. Das Museum wurde um die Vasa herum gebaut, einem Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert, das in seiner ganzen Größe aus dem in der Nähe gelegenen Mälaren-See geborgen wurde.

Interessieren Sie sich für schwedischen Film? Wenn Sie sehen wollen, wo alles angefangen hat, besuchen Sie die Filmstaden Filmstudios in Råsunda außerhalb Stockholms, in denen Ingmar Bergman, Greta Garbo und Ingrid Bergman gearbeitet haben. Fans von Stieg Larssons Millennium-Trilogie können auf der Millennium-Tour den Spuren Lisbeth Salanders folgen.

Schlösser, Theater und Oper

Ein besonderes Exemplar eines im Barockstil erbauten Schlosses ist das  Königliche Schloss (Kungliga Slottet) in Stockholm. Das 600 Zimmer große Schloss ist der Arbeitssitz der königlichen Familie und eine kulturgeschichtliche Kostbarkeit. Besuchen Sie das Schloss, um sich die königlichen Gemächer, die Schatzkammer und das Tre Kronor Museum anzusehen. Die Altstadt (Gamla Stan), der Bezirk um das königliche Schloss, ist einer der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne. Die Stadt wurde hier 1252 gegründet und Sie sollten die Altstadt wegen der Stockholmer Domkirche (Storkyrkan), der engen, gewundenen Gässchen, der pittoresken, begrünten Plätze, Schwedens schmalster Gasse am Mårten Trotzigs gränd, und der erlesenen Mischung aus Cafés, Bars und Andenkenläden besuchen.

Wenn Sie sich für Theater interessieren, empfehlen wir das Schlosstheater in Drottningholm, eines der schönsten Theater des 18. Jahrhunderts, das zum Schloss Drottningholm (Drottningholms Slott) außerhalb der Stadt gehört. Wenn Sie in der Stadt sind, besuchen Sie eine Vorstellung im Königlichen Dramatischen Theater (Dramaten), einem fantastischen Jugendstilbau mit goldenen Ausschmückungen am Nybrokajen. Machen Sie eine Führung hinter die Kulissen. Wenn Sie sich für Tanz interessieren, sollten Sie sich unbedingt die fantastischen Tanz-, Schauspiel- und Kunstsammlungen im Tanzmuseum (Dansmuseet) am Gustav Adolfs torg 22-24 ansehen. Auf der anderen Seite des Platzes, gegenüber vom Dansmuseet liegt die Königliche Oper (Operan), die in einem beeindruckenden Gebäude im neoklassizistischen Stil von 1897 untergebracht ist. Dort befindet sich auch das Königlich Schwedische Balett. Machen Sie eine Führung, Sie werden es nicht bereuen.

Pick n’ mix

Fotoliebhaber müssen unbedingt im Fotografiska vorbeischauen. Machen Sie eine Führung und sehen Sie sich im Museum und in der Galerie die die Arbeiten weltberühmter Fotografen an. Verrückt nach Antiquitäten? Dann nichts wie ins Bukowskis Auktionshaus am Nybrokajen oder zum Metropol im Sveavägen 116.

Café-Kultur

Wenn die Stockholmer nicht zuhause oder bei der Arbeit sind, sitzen Sie in einem Café, um Freunde und Familie zu treffen, Geschäfte zu machen, auf dem Laptop herumzukleppern, ihre Smartphones zu bearbeiten und um Kaffee zu trinken – kein Wunder, dass sie zu den (inter)aktivsten Leuten der Welt gehören. Tun Sie es ihnen gleich.