Visit Sweden

Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Sommer in der Stadt, Stockholm
Foto: Tove Freiij/imagebank.sweden.se

Reiseziel

Offene Einladung an Lover, Hater und Unentschlossene

Im Jahr 2018 lädt Stockholm Menschen aus aller Welt zu einem Besuch ein. Stockholm sagt: Wir begrüßen Andersdenkende, Menschen, die wir bewundern, Menschen, die wir nicht verstehen, die Freundlichen, die Rebellischen und die gut Erzogenen.

Ich weiß nicht, wer du bist, woher du kommst, wen du gewählt hast, was dein Familienname bedeutet, ob du rebellisch bist oder konservativ.

Ich weiß nicht, was du magst, was du nicht ausstehen kannst, ob du reich bist oder arm oder irgendwas dazwischen. Ob du Mann bist, Frau oder irgendwas dazwischen.

Ich weiß nicht einmal, was du von mir hältst. Ob du mich magst, hasst oder noch unschlüssig bist. Trotzdem heiße ich dich willkommen. So, wie du bist, mit deinen Träumen, Überzeugungen, Zweifeln und Vorurteilen.

Denn das ist es, woraus ich gemacht bin. Offenheit. Die Idee, dass alles für jeden zugänglich sein sollte. Dass niemand ausgeschlossen oder zurückgelassen werden soll. In jedem Herzschlag liegt es, das kontinuierliche Streben danach, das Bestehende herauszufordern, um neue, bessere Wege zu finden.

Deshalb frage ich mich: Wie sieht demokratisches Design aus? Wie machen wir nachhaltige Mode? Wie werden Lebensmittel künftiger Generationen schmecken? Könnte es neue Wege geben, um Musik zu verbreiten? Was braucht es, um Natur wirklich jedem zugänglich zu machen?

Ich weiß nicht, wer du bist, aber ich würde dich gern besser kennenlernen. Ich lebe von neuen Ideen und Einflüssen aus aller Welt. Also, warum kommst du mich nicht bald besuchen? Das ist deine offene Einladung, du bist hier jederzeit willkommen.

Viele Grüße,
Stockholm – die offene Stadt

Lies weiter