Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Göteborg, Gothenburg
Foto: Werner Nystrand/Folio/imagebank.sweden.se

Reisetipps

Öffentlicher Nahverkehr in Göteborg

Zum öffentlichen Nahverkehr in Göteborg zählen Busse, Straßenbahnen und die Schärengartenboote.

Wenn du in der Stadt Göteborg mit dem ÖPNV unterwegs sein willst, kannst du 24-Stunden-Karten zu SEK 95 (ca. €9,70) oder für 72 Stunden zu SEK 190 (ca. €19,30) erwerben. Kinder zahlen SEK 70 (ca. €7,10 bzw. SEK 140 (ca. €14,20). Wo du an deine Karten vor Ort, im Internet, per SMS oder per Mail kommen kannst, liest du bei Västtrafik. Bitte beachte, dass du nur mit Karte zahlen kannst und Västtrafik kein Bargeld mehr entgegen nimmt.

Wenn du viel in der Region Göteborg unterwegs sein wirst, sind Tageskarten mit Västtrafik eine lohnende Alternative. 

Region inkl. Umgebung (Regionen runt):

SEK 310 (ca. €32) für 24 Stunden

SEK 620 (ca. €63) für 72 Stunden

(48 Stunden Dauer wird nicht angeboten)

Kinder und Jugendliche

Kinder unter 7 Jahren fahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen kostenlos. Jugendliche (also im Alter von 7 bis 19 Jahren) bekommen einen Rabatt von 25 % auf die Preise von Erwachsenen.

Mobilität für alle

Schweden arbeitet seit Jahrzehnten an einer barrierefreien Gesellschaft. Auch im öffentlichen Nahverkehr von Göteborg und Westschweden ist man sehr bemüht. Auf der Website von Västtrafik kannst du im Travel Planner sehen, ob deine geplante Strecke barrierefrei ist (800 Stationen sind es), Service bestellen und weitere Informationen abrufen.

Weitere Informationen auf der Website von Västtrafik.

Die Göteborg City Card wird ab 1.1.2018 nicht mehr angeboten.

HINWEIS: Alle Tarife und Preise sind Circa-Angaben (Stand Janaur 2018) und können ohne Vorankündigung geändert werden. Obwohl alle Vorkehrungen getroffen worden, um die Richtigkeit der Informationen in dieser Veröffentlichung sicherzustellen, übernimmt Visit Sweden keine Verantwortung für Fehler, Lücken oder nachträgliche Änderungen.