Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir auf unserer Website das beste Erlebnis und zusätzliche Funktionen bereitstellen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lies unsere Cookie-Richtlinie.

Venturo cottage beim Kivik Art Centre, Skåne
Futuristisches Kunststoffhaus Venturo des finnischen Architekten Matti Suuronen im Skulpturenpark Kivik Art Center in Österlen, Skåne.
Fotonachweis: Kivik Art Centre

Kivik Art Centre

Das Kivik Art Centre kombiniert auf einzigartige Weise Natur, Architektur und Design und stellt Kunstwerke weltberühmter Künstler aus.

Das Kivik Art Centre liegt in der malerischen Umgebung von Österlen an der Ostküste Skånes. Die Landschaft ist schon für sich genommen eine Sehenswürdigkeit, aber dieser 2006 gegründete Skulpturenpark beherbergt auch noch einzigartige architektonische Arbeiten der norwegischen Architekturfirma Snøhetta, des Architekten David Chipperfield und hat eines der wenigen noch existierenden Exemplare von Venturo, dem berühmten futuristischen Kunststoffhäuschen, das 1971 von dem finnischen Architekten Matti Suuronen entworfen wurde. Der jüngste Neuzugang ist Nine Towers (for Jene), die erste Outdoor-Skulptur in Skandinavien des amerikanischen Konzeptkünstlers Sol LeWitt (1928–2007). 

Kivik Art Centre, Bergdala, 277 35 Kivik