Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir auf unserer Website das beste Erlebnis und zusätzliche Funktionen bereitstellen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lies unsere Cookie-Richtlinie.

Haus des Designers
Der Stuhl 'Pernilla 3' des schwedischen Möbeldesigners Bruno Mathsson, zu sehen in seinem ehemaligen Wohnhaus Södra Kull in Småland. Die Stühle, die Mathsson entworfen hat, sind immens populär geworden, und es wird gesagt, dass sein Ziel darin bestand, eine neue Art des Sitzens zu schaffen, das für die Moderne geeignet ist.
Fotonachweis: Tina Stafrén/imagebank.sweden.se

Bruno Mathsson Center in Värnamo

Möchtest du einen der bekanntesten schwedischen Möbeldesigner aller Zeiten kennenlernen? Im småländischen Möbelreich stehen Besuchern das Studio und das Büro von Bruno Mathsson offen, wo viele seiner Entwürfe für Möbelstücke entstanden sind.

Bruno Mathsson proklamierte im 20. Jahrhundert eine neue Art des Möbeldesigns und schaffte es schließlich zu einem der bekanntesten schwedischen Designer aller Zeiten. Er wollte eine neue Art des Sitzens entwickeln, die für die Menschen der modernen Zeit geeignet war. Die von ihm entworfenen Stühle erfreuten sich bald großer Beliebtheit und sind zu Ikonen des skandinavischen Designs geworden. 

In den 1940er Jahren unternahm Mathsson einen längeren Aufenthalt in den USA, der ihn zum Bau von Glashäusern anregte. Zurück in Schweden, errichtete er neben seinem Elternhaus ein Glashaus, und darin liegt heute das Bruno Mathsson Center. Neben den persönlichen Arbeitsräumen erwartet Besucher eine Ausstellung der Möbel, die Mathsson ab den 1930er Jahren entworfen hat. Sie gelten nach wie vor als Paradebeispiele für schwedisches Design. Du kannst entweder auf eigene Faust herumgehen oder dich einer Führung anschließen.

1 / 5

Das Bruno Mathsson Center, Småland

Erfahre mehr über einen der bekanntesten Möbeldesigner Schwedens im Bruno Mathsson Center in Småland.

Foto: Värnamo Turism/Smålands Turism

/ 5

Das Bruno Mathsson Center, Småland

Foto: Värnamo Turism/Smålands Turism

Das Bruno Mathsson Center, Småland

Foto: Smålands Turism

Södra Kull

Foto: Tina Stafrén/imagebank.sweden.se

Zuhause von Bruno Mathsson

Foto: Tina Stafrén/imagebank.sweden.se

Inneneinrichtung

Foto: Patrik Svedberg/imagebank.sweden.se