Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir auf unserer Website das beste Erlebnis und zusätzliche Funktionen bereitstellen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lies unsere Cookie-Richtlinie.

Gunillaberg, Småland
Genieße die Kunst- und Garteninstallationen auf dem Landgut Gunillaberg des Künstlers Tage Andersen in Småland.
Fotonachweis: Patrik Svedberg/Smålands Turism

Kunst-Mekka Gunillaberg in Bottnaryd

Willkommen in Smålands Oase! Mit Kunstausstellungen, liebevoll bepflanzten Gärten und Tieren auf den Feldern hat der bekannte dänische Gartenkünstler Tage Andersen auf seinem Anwesen Gunillaberg ein grünes Wunder geschaffen.

Es ist leicht zu erkennen, warum Andersen als "Blumenkönig" gilt und Gunillaberg als sein blühendes Reich: Der Garten ist voll spektakulärer Kunst und beeindruckender Installationen. In dem hübschen gelben Hauptgebäude aus dem 17. Jahrhundert werden weitere Kunstwerke ausgestellt, die entweder aus der Hand von Andersen selbst oder von anderen skandinavischen Künstlern und Designern stammen. Böden und Decken sind mit Mustern bemalt, wodurch interessante Räume entstehen, die sich vom omnipräsenten Minimalismus abheben, für den das nordische Design allgemein bekannt ist. Dank kunstvoll gestalteten Möbeln entsteht ein ungezwungenes Gesamtkunstwerk. 

Die riesige Orangerie wird ebenfalls als Ausstellungsraum genutzt. Im Sommer finden hier außerdem Musik- und Tanzveranstaltungen statt und Spitzenköche verwöhnen Gäste mit anspruchsvollen Geschmacksknospen. Gunillaberg ist ein Erlebnis für alle Sinne.

Gunillaberg, Småland

In dem hübschen gelben Hauptgebäude aus dem 17. Jahrhundert werden Kunstwerke ausgestellt, die entweder aus der Hand von Tage Andersen selbst oder von anderen skandinavischen Künstlern und Designern stammen.

Foto: Anna Hållams / Destination Jönköping