Visit Sweden

Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Ein rot bemaltes Pferd aus Holz, mit grünen und weißen Linien dekoriert,m steht in einer Durchreiche.
Dalapferd, Nusnäs
Foto: Amanda Westerbom/imagebank.sweden.se

Reisetipps

Vorgeschmack auf Schweden-Urlaub: Sehen, kosten und lernen auf der ITB 2019

Besuche Schweden auf der Reisemesse ITB 2019 und freu dich auf die Symbiose aus Natur & Kultur, modernem Design & gutem Essen.

Während die Messe vom 6. bis 8. März 2019 dem Fachpublikum vorbehalten ist, kannst du als Privatbesucher am 9. und 10. März 2019 bei der größten Reisemesse der Welt Inspirationen für deinen kommenden Urlaub sammeln. Deinen interaktiven Ausblick auf Schweden findest du in Halle 18, Stand 132E. 

Mit 3D-Brillen kannst du an den VR-Stationen die schwedische Natur mit Seen und Elchen sehen, als wärst du vor Ort. Für Kinder gibt es einen Malwettbewerb: Der Schwedenstand lädt junge Künstler dazu ein, ihre eigene Version der Pippi Langstrumpf zu malen. Jeder Teilnehmer hat die Chance, seine ganz persönliche Pippi Langstrumpf zu gewinnen. 

Das rote Dalapferd erkennen die meisten als Schwedensymbol, doch nicht jeder weiß, dass es seit dem 18. Jahrhundert und bis heute von Hand geschnitzt und bemalt wird. Am Schwedenstand können (kleine) Besucher auf einem echten Dalapferd probereiten, eine Miniwerkstatt besuchen und bei der Fertigung zuschauen. Selbst Hand anlegen kann man übrigens in den Manufakturen im Dorf Nusnäs in der mittelschwedischen Region Dalarna

Einen Vorgeschmack auf die schwedische Küche gibt am Samstag, 9. März, der Star-Koch Tareq Taylor. In den letzten Jahren ist er viel durch Schweden gereist und hat Rezepte und Eindrücke aus allen Ecken des Landes gesammelt. Als Erinnerung an seine kulinarischen Erkundungstouren laufen am Stand die Filme von seinen Reisen durch Skåne und Westschweden, wo er u.a. auf Schalentier-Safari geht. Aktuell entstehen neue Filme in der westschwedischen Region Trollhättan-Vänersborg, die nicht zuletzt aufgrund ihrer mächtigen Schleusen, Wasserfälle und dem Götakanal für Erlebnisse nah am Wasser bekannt und beliebt ist. 

Solche und viele weitere geschmackvolle Abenteuer kann jeder Schwedenbesucher nacherleben. Sogar umsonst! Denn ein glücklicher Gewinner samt drei Begleitpersonen reist im Spätsommer 2019 vier Tage in die westschwedischen Schären, um dort an einem ganz besonderen - bereits reservierten - Tisch Platz zu nehmen. Auf der Menükarte steht ein Gourmet-Essen, für das zusammen mit einem Guide erst die Zutaten in der Natur gesammelt werden, um es dann zusammen und draußen an der frischen Luft zuzubereiten. Im weltweit größten Gourmet-Restaurant der Welt: Schweden – Ein Land wird Restaurant! Teilnahmekarten und Infos zu weiteren köstlichen Reisezielen gibt es am Schwedenstand in Halle 18. 

Ein Tisch der Initiative Ein Land wird Restaurant in Westschweden. Foto: Jonas Eltes & Victor FalkZu diesem Tisch in Westschweden kannst du eine Reise gewinnen

Hjärtligt välkommen!