Visit Sweden

Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Aktivität

Schwedens beliebteste Weihnachtsmärkte

Schweden hat viele stimmungsvolle Weihnachtsmärkte zu bieten - aber welche sind die schönsten? Hier eine Liste mit den elf besten Weihnachtsmärkten in Schweden.

Weihnachten in Liseberg ist Schwedens beliebtester Weihnachtsmarkt. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer Umfrage, die die Schwedischen Bahnen SJ Ende Oktober 2018 unter 1274 Personen durchführen ließ. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen der traditionelle Weihnachtsmarkt von Skansen in Stockholm und einer der ältesten Weihnachtsmärkte Schwedens, der von Gustav Vasa 1523 ins Leben gerufene Weihnachtsmarkt von Stortorget in der Stockholmer Altstadt. Unter den Favoriten finden wir den Gamla Linköping-Weihnachtsmarkt, den Weihnachtsmarkt von Schloss Ekenäs nahe Linköping und den Weihnachtsmarkt von Fredriksdal bei Helsingborg.

01. Weihnachten in Liseberg, Göteborg
Liseberg, Heden, Gothenburg
Foto: Göran Assner

Ab dem 16. November verwandelt sich Schwedens größter Vergnügungspark in ein funkelndes Weihnachtsmärchen mit Millionen von Weihnachtslichtern, Eisballett, Karussells, Glögg und rund 80 Buden mit Süßigkeiten und Köstlichkeiten. Natürlich alles begleitet von Weihnachtsmusik. Hier kannst du skaten, das Kaninchenland besuchen und im mittelalterlichen Dorf nach Schätzen suchen. Vor allem aber ist es die schöne Eisbahn, die Liseberg zu einem der attraktivsten Weihnachtsmärkte Schwedens macht. In diesem Jahr wird auf dem Eis das klassische Eisballett Schwanensee gezeigt. Lisebergs Weihnachtsmarkt hat zwischen dem 16. November und dem 30. Dezember unterschiedliche Öffnungszeiten. 

02. Skansen Weihnachtsmarkt, Stockholm
Skansen, Stockholm
Foto: Tuukka Ervasti/imagebank.sweden.se

Skansen hat seit 1903 ein Weihnachtsmarkt und es ist leicht zu vorzustellen, dass Skansen mit seinen alten Gebäuden, der wunderschönen Umgebung und der Aussicht auf Stockholm ein echter Klassiker ist. Auf Skansen kannst du Kunsthandwerk und Weihnachtssüßigkeiten kaufen, um den Baum tanzen, Weihnachtsschmuck anfertigen, das Adventskonzert in der Kirche von Seglora hören und Kerzen ziehen. Außerdem wird Lucia am 13., 15. und 16. Dezember gefeiert. Der Weihnachtsmarkt ist vom 24. November bis zum 16. Dezember an allen Wochenenden geöffnet. 

03. Weihnachtsmarkt auf dem Stortorget, Gamla stan, Stockholm
Weihnachtsmarkt in Stockholm, Old town, Stockholm
Foto: Ola Ericson/imagebank.sweden.se

In Schweden gehört der Weihnachtsmarkt auf dem Stortorget in der Altstadt von Stockholm zu den ältesten. Dort kontrollierte Gustav Vasa den Betrieb bereits 1523. Seitdem wurde er gelegentlich verschoben und einmal verboten. Es war 1907, als man dachte, dass es auf dem Markt zu viele Probleme gibt. Aber seit 1915 ist der Weihnachtsmarkt in Stortorget zurück. Also auch dieses Jahr. Hier findest du Naturprodukte, Keramik, Geschmiedetes, Weihnachtsschmuck, Marzipan, Honig, Käse und Gewürze. Darüber hinaus gibt es Lebkuchen, heiße Schokolade, Zuckerwatte, Waffeln und Süßigkeiten. Der Weihnachtsmarkt öffnet am 24. November und ist bis zum 23. Dezember täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

04. Jamtli Weihnachtsmarkt, Östersund
Foto: Erik Westberg

Für diejenigen, denen die üblichen Weihnachtsmarktaktivitäten nicht genügen, ist der Markt im Östersunder Freilichtmuseum Jamtli ein Tipp. Zwischen den Bauernhöfen aus dem 19. Jahrhundert und frühen 20. Jahrhundert entsteht ein magisches Gefühl. Neben den alten schönen Häusern, knisternden Feuern, Chorgesang, Weihnachtsbonbons, Lebkuchenausstellungen und Kunsthandwerk aus der Region kannst du auch Hundeschlitten und Pferdeschlitten fahren. Bahnfreunden sei der Dampfzug ans Herz gelegt, der alle halbe Stunde zwischen dem Bahnhof Östersund und dem Bahnhof Jamtli fährt. Der Markt ist an drei Tagen (7. bis 9. Dezember) geöffnet, und jedes Jahr kommen mehr als 22.000 Besucher hierher. 

05. Weihnachtsmarkt im Schloss Taxinge, Nykvarn
Foto: Taxinge slott

Mitte November wird Schloss Taxinge die Tore für den diesjährigen Weihnachtsmarkt öffnen. Schlendere zwischen handgefertigten Produkten von 130 verschiedenen Herstellern. Hier findest du alles für Weihnachten wie Käse, Schinken, Brot, Hering und Lachs. Probieren ist nicht nur erlaubt, sondern ein Muss. Es wird auch Ponyreiten für die Kleinsten geben. Wie der Zufall so will, wird eine der größten Kuchentafeln Schwedens im Schloss Taxinge aufgefahren. Der diesjährige Weihnachtsmarkt findet vom 15. bis 18. November und vom 22. bis 25. November statt. 

06. Smålandsjul in Huseby, Växjö
Foto: Peter Holgersson

Bei Husebys Weihnachtsmesse findest du den größten Weihnachtsmarkt in Skandinavien mit über 170 verschiedenen Ausstellern, die alles von samischer Kunst, Glaskunst, Textilhandwerk, Holzschnitzereien, Weihnachtswichtel in jeder Arten von Technik, Keramik bis hin zu wunderschön gezogenen Kerzen anbieten. Jedes Jahr kommen 33 000 Besucher nach Växjö, um den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Neben Kunsthandwerk kannst du die besten Köstlichkeiten zu Weihnachten probieren, darunter hausgemachten Käsekuchen, hausgemachtes Marzipan, Karamell aus Mariannelund, Husebys eigener Glögg, eingelagerten Käse aus der Käserei, Marmeladen sowie viele andere Spezialitäten. Verpasse nicht die Ponyfahrt am Wochenende und die Herstellung der Zuckerstangen, den Weihnachtsgeschenkladen, die Schatzsuche, das Weihnachtswichtel-Orchester und den geführten Tourguide. Smålandsjul in Huseby ist vom 10. bis 18. November neun Tage lang geöffnet. 

07. Traditioneller Weihnachtsmarkt in Falu Grube, Dalarna
Foto: Per Eriksson

Für diejenigen, die das gewisse Extra suchen, ist der Weihnachtsmarkt inmitten des Weltkulturerbes der Kupfergrube von Falun einen Besuch wert. Der Weihnachtsmarkt findet zum 19. Mal in Folge statt und bringt 120 Aussteller zusammen, die lokal produzierte Lebensmittel, Weihnachtskränze, gebrannte Mandeln und echtes Kunsthandwerk verkaufen. Mach unbedingt eine geführte Tour durch die Grube (sollte im Voraus gebucht werden), fahre mit der Pferdekutsche und übergib deinen Wunschzettel den Weihnachtswichteln der Grube. Der Weihnachtsmarkt ist am 9. Dezember von 10.00 bis 17.00 Uhr

08. Tjolöholm Weihnachtsmarkt in Kungsbacka
Foto: Will Rose

Ein weihnachtlich geschmücktes Gut mit Hunderten von Ausstellern, Süßigkeitenregen, Lucia-Zug, Weihnachtsmusik und eine prickelnde Feuershow triffst du auf dem Weihnachtsmarkt von Tjolöholm. Der Weihnachtsmann wartet am Kamin des Schlosses und erhält die Kinderwunschlisten. Wo du ohnehin grad vor Ort bist, kannst du der Ausstellung "Downton – in Not und Lust" einen Besuch abstatten, die der Liebe, Hochzeit und Ehe in der Kunst eine neue Perspektive verleiht. Der Weihnachtsmarkt ist an drei Wochenenden vom 16. bis 18. November, vom 23. bis 25. November und vom 29. November bis zum 2. Dezember von Freitag bis Sonntag geöffnet. 

09. Kosta Weihnachtsmarkt zwischen Växjö und Nybro
Foto: Destination Kosta

Wenn du von einem weißen Weihnachten träumst, ist der Weihnachtsmarkt von Kosta für dich ein Muss. Hier hilft Technologie aus der Filmwelt, das ultimative Weihnachtsgefühl zu erzeugen. Neben Schnee ist der Eingang zur Glashütte von Kosta, Kosta Boda Art Gallery, Ausritte, Kinderschminken und Weihnachtsmützen für die Kinder enthalten. Unter den Buden findest du Kunsthandwerk aus dem Glasreich von Kosta, handgefertigte Kerzen, Wollprodukte, Schmiedekunst und Keramik. Unter den Speisen gibt es sowohl Klassiker vom Weihnachtstisch wie Wurst, Weihnachtsschinken und Räucherfisch, aber auch Spezialitäten wie Austern oder Rentierfleisch aus Norrland. Der Weihnachtsmarkt in Kosta hat vom 10. November bis zum 30. Dezember zu unterschiedlichen Öffnungszeiten geöffnet.

10. Weihnachtsmarkt in Sigtuna
Foto: Destination Sigtuna

Der Weihnachtsmarkt von Sigtuna zieht seit über 50 Jahren Besucher aus Nah und Fern an. Neben dem Markthandel mit klassischen Weihnachtsartikeln nimmt der Weihnachtsmann auch die Wunschzettel der Kinder entgegen. Es gibt auch Weihnachtsmusik, Lucia-Zug und Tanz rund um den Weihnachtsbaum. Der Weihnachtsmarkt erstreckt sich entlang Stora gatan bis zum Stora torget und Lilla torget in Sigtuna und ist an Sonntagen zwischen dem 25. November und dem 16. Dezember von 11.00-16.00 Uhr geöffnet. Neu in diesem Jahr ist der "Junge Weihnachtsmarkt", auf dem junge Unternehmen und Schulklassen aus der Region von hausgemachten Keksen bis zu selbst kreierten T-Shirts alles verkaufen. Der Junge Weihnachtsmarkt befindet sich in Stora Nygatan zwischen dem Sigtuna Stadshotell und dem Sigtuna Museum. 

11. Weihnachtsmarkt auf Schloss Örenäs bei Landskrona
Foto: Percy Chang

Am 17. und 18. November öffnen die Tore für den Weihnachtsmarkt auf Schloss Örenäs. Hier gibt es rund 60 Aussteller, deren Angebot von Delikatessen über Süßigkeiten und Schokolade bis hin zu Kunst verschiedener Art, Kunsthandwerk und Einrichtungsgegenständen reicht. Hast du Kinder, bist du hier richtig, denn die können sich hier schminken lassen, Weihnachtsschmuck basteln, Lebkuchen verzieren und natürlich den Weihnachtsmann kennenlernen. Die schwedische Kinderbuchfigur Pelle Svanslös zeigt sich in einer Theatershow mit weihnachtlichem Thema. Für Erwachsene gibt es eine Schloss-Relax-Abteilung mit einer Schnupper-Massage und einer Tipps-Runde zu günstigen Preisen.