Visit Sweden

Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Schwedische Fleischbällchen
Foto: Daniel Herzell/Folio/imagebank.sweden.se

Aktivität

Schwedische Fleischklößchen und wo man sie bekommt

Kein Gericht ist typischer für Schweden als schwedische Fleischklößchen. Wir werfen einen Blick auf das Phänomen Fleischklößchen und wo man in Stockholm, Göteborg und Malmö die besten bekommt.

Schwedische Fleischklößchen sind fast schon der Inbegriff schwedischen Essens. In ihrer traditionellsten Form werden schwedische Fleischklößchen (köttbullar) aus Schweine- und Rinderhackfleisch, Sahne, Eiern und Zwiebeln zubereitet und mit cremig pürierten Kartoffeln, einer dicken braunen Soße, Preiselbeermarmelade und eingelegten Gurken serviert. Letztere sorgen für eine süßsaure Note, die den Geschmack des würzigen Fleischklößchens perfekt ergänzt. 

Diese Art Fleischklößchen ist zwar herzhaft, sättigend und wunderbar dekadent, aber moderne Chefköche definieren schwedische Hausmannskost (husmanskost, wie die Schweden sagen) neu und kreieren kalorienärmere und gesündere Varianten. Das Restaurant Tradition in der Stockholmer Altstadt ist zum Beispiel berühmt für sein laktosefreies Rezept. Ein weiterer Chefkoch, der modernere, leichtere Versionen der schwedischen Klassiker kreiert, ist Fredrik Eriksson im Långbro Värdshus bei Stockholm. 

Omas schwedische Fleischklößchen

Wenn du einen Schweden oder eine Schwedin fragst, wo man die besten Fleischklößchen bekommt, lautet die Antwort wahrscheinlich, im Haus der Großmutter. Wenn du keine eigene schwedische Oma hast, gibt es alternativ auch einige sehr respektable Restaurants, die das Gericht anbieten. Die folgenden sind die besten Restaurants in Stockholm, Göteborg und Malmö, die schwedische Fleischklößchen servieren:

Die besten schwedischen Fleischklößchen in Stockholm: Meatballs for the People

Meatballs for the People Meatballs for the People ist ein Restaurant in Stockholm mit dem Ziel, die besten Fleischbällchen der Welt zu servieren. Foto: Tina Stafrén

Einige einzigartige Interpretationen des schwedischen Klassikers bekommst du im Meatballs for the People in dem trendigen City-Bezirk Södermalm. „Die erste Fleischklößchen-Boutique der Stadt“ serviert bis zu 14 verschiedene Sorten Bio-Fleischklößchen, von Hähnchen über Elch, Ochse, Wildschwein, Schwein und Lachs bis zu Rentier, Truthahn und Gemüse (ja, es gibt eine vegane Variante). Sämtliche Fleischklößchen werden in Handarbeit aus regionalen Biozutaten hergestellt und sind ein nachhaltiger Hochgenuss für die Geschmacksknospen.

Das beste Göteborger Restaurant für Fleischklößchen: Smaka

Das Smaka im Göteborger Stadtteil Vasastan macht vielleicht von außen betrachtet nicht viel her, aber sobald du das gemütliche Speiselokal betreten hast, wird es nicht lange dauern, bis du dir den berühmtesten Teller Fleischklößchen in Schwedens zweitgrößter Stadt schmecken lässt. Sie werden mit reichlich Kartoffelpüree, Preiselbeermarmelade und eingelegten Gurken serviert und sind vielleicht nicht das gesündeste Gericht auf der Speisekarte, aber was spielt das für eine Rolle, wenn sie so gut schmecken?

Fleischklößchen-Restaurant in Malmö: Bullen

Malmö bietet eine große Vielfalt an unterschiedlichen Essenskulturen, aber keine Angst, du kannst immer noch gute alte husmanskost finden, wenn du aufmerksam deinen Blick schweifen lässt. Die besten Fleischklößchen der Stadt bekommst du im Bullen. Dieses historische Kneipenrestaurant sieht eher wie ein englischer oder irischer Pub aus, ist aber dafür bekannt, die leckersten köttbullar der Stadt mit Salzkartoffeln und Soße zu servieren.