Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Mit Freunden den Horizont erweitern, Malmö, Skåne
Foto: Karolina Friberg/imagebank.sweden.se

Reiseziel

Skandinavische Städte-Tour mit zwei Gesichtern

Von Stockholm nach Helsinki, von Göteborg nach Oslo oder von Malmö nach Kopenhagen – erlebe das kosmopolitische Skandinavien auf drei Rundreisen.

Im Zentrum von Nordeuropa gelegen, ist Schweden ein idealer Ausgangspunkt für Abstecher in die Nachbarländer. Entdecke in deinem nordischen Urlaub Gemeinsamkeiten zwischen den Metropolen.

Design-Rundreise von Stockholm nach Helsinki

Du liebst nordisches Design? Dann wirst du auf der Rundreise zwischen Stockholm und Helsinki viele Berührungspunkte entdecken. Stockholm ist mit Sehenswürdigkeiten wie dem Architektur- und Designzentrum ArkDes und der Galerie Artipelag, deren geradlinige Architektur auf innovative Weise in die Umgebung der Schäreninsel Värmdö eingebettet ist, ein vielseitiges Reiseziel für Designinteressierte.

Die Schären wirst du auch bei der Überfahrt nach Helsinki sehen: Von Stockholm legen jeden Abend Kreuzfahrtschiffe ab, die am nächsten Morgen in Helsinki ankommen. Verbringst du die Zeit an Bord lieber mit Feiern auf dem Partydeck oder beim Entspannen in der Sauna? Wie du dich auch entscheidest, du bist in guter Gesellschaft: Die Tour mit dem Finnland-Kreuzer ist eine kultige Aktivität, die viele Schweden und Finnen zumindest einmal im Leben für einen kurzen Urlaub nutzen. 

Shoppe in Helsinkis Design District verspielte Kreationen oder lass dich im Atelier von Alvar Aalto, dem Vater des Modernismus, inspirieren. Zugegeben, Finnland gehört geografisch gesehen nicht zu Skandinavien. Doch Finnland und Schweden verbinden nicht nur die Ostsee und die gemeimsame Geschichte, sondern auch die Sprache: Jeder Finne lernt in der Schule Schwedisch.

Hafen-Tour in Göteborg und Oslo

Kannst du von Schiffen und Booten nicht genug bekommen? Dann erweitere deine maritime Erkundungstour in Göteborg um einen Tag in Oslo. Per Bus oder Flug erreichst du die norwegische Hauptstadt in wenigen Stunden. In beiden Städten erwarten dich geführte Bootstouren durch den Hafen, historische Schiffe und spannende Architektur. Wusstest du, dass beide Städte ihr Opernhaus am Wasser haben? Und während in Göteborg der rot-weiße Lippenstift den Hafen überblickt, säumen im neuen Osloer Stadtteil Aker Brygge modern gebaute Museen und Restaurants das Ufer.

Schlemmer-Urlaub zwischen Malmö und Kopenhagen

Dass Malmö und die dänische Hauptstadt Kopenhagen in enger Verbindung stehen, wissen wir spätestens seit der Eröffnung der Öresund-Brücke, über die du mehrmals stündlich mit dem Öresund-Zug reisen kannst. Die beiden Städte im Süden Skandinaviens haben dank dem milden Klima gute Voraussetzungen für leckere, lokal produzierte Spezialitäten. Ausgezeichnete Restaurants, hippe Markthallen und entspanntes Streetfood lassen dich deine Rundreise mit allen Sinnen genießen.


Erfahre mehr:

Das solltest du auch lesen