Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Fachwerkhäuser, Österlen, Skåne
Foto: Conny Fridh/imagebank.sweden.se

Reiseziel

Skåne – der Süden vom Norden

Skåne gleicht einer Patchworkdecke: fruchtbares Ackerland, Wälder und Seen, in und an denen zahlreiche Schlösser, Herrenhäuser, Museen und fantastische Gärten liegen. Die Provinz war einst eine Hochburg der Wikinger, außerdem wirst du dort zahlreiche mittelalterliche Kirchen sowie Renaissance-Dörfer wie aus dem Bilderbuch finden.

Wenn du auf deiner Fahrt durch Skåne endlich am Kulturen und am Ingeborrarps Friluftsmuseum angekommen bist, um dir die alten Bauernhöfe anzusehen, wird dir die Kultur vermutlich schon zu den Ohren heraus kommen. Und wie sieht es mit dem Kunsthandwerk aus? Skåne gilt als Mekka für alle, die sich für regionale Silber- und Glaskunst und Keramik interessieren.

Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch

Als südlichste Region Schwedens und eine von Nordeuropas fruchtbarsten Agrarlandschaften wird Skåne meist mit wogenden Feldern und weiten Ebenen assoziiert. Freue dich auf grüne Laubwälder und dramatische Felsenküsten im Nordwesten, endlose Felder und kilometerlange weiße Strände im Süden, sanft rollende Hügel und grüne Haine im Westen.

Schlösser & Gärten

In Südschweden gibt es an die 300 Schlösser und Gärten aus unterschiedlichen geschichtlichen Epochen vom 12. bis zum 19. Jahrhundert. Da sie alle großartig sind, ist es schwierig, ein besonders interessantes Exemplar zu nennen, aber wenn du in der Nähe von Helsingborg bist, lass dich von der Blütenpracht der Rhododendren im Renaissance-Park im Schloss Sofiero und Schlosspark verzaubern – das solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen. Und wenn du auf dem Weg nach Kristianstad bist, schaust du bei der Kunstausstellung des am Seeufer gelegenen Schlosses Wanås mit Schlosspark vorbei, in dem fantastische Skulpturen ausgestellt sind.

Essen

Die Region Skåne ist für ihre gehaltvollen Gänse- und Aalgerichte, Milchprodukte und erntefrischen Zutaten berühmt. Zu den hervorragenden Nahrungsmitteln aus regionaler Produktion gehören Spargel, Waldbeeren, Pilze, Gans, Aal, Schalentiere und Wild.

Ein Eldorado für Golfer

Golfspieler sind in Skåne genau richtig. Dort gibt es über 70, größtenteils qualitativ hochwertige Golfplätze, von denen einige zu den besten in Nordeuropa gehören. Das milde Klima macht es möglich, dass viele der Anlagen fast das ganze Jahr geöffnet sind.

Eine Stadt mit Tennis-Tradition

Tennisfans müssen der Halbinsel Bjäre und ihrer berühmten Tennisstadt Båstad einen Besuch abstatten, einem legendären Ort, der im Sommer Besucher von nah und fern anlockt, besonders im Juli, wenn dort das jährliche ATP-Tennisturnier veranstaltet wird.

Ystad – Wallander Tour

Das pittoreske Städtchen Ystad an Skånes Südküste ist die Heimat von Kommissar Kurt Wallander, der Romanfigur des Bestsellerautors Henning Mankell. Hier kannst du auf Wallanders Spuren wandeln und dir die Region Österlen ansehen, ein Gebiet einzigartiger Schönheit, mit sanften Hügeln, langen, weißen Stränden und grünen Obstplantagen.

Author of film: Sweden

Das müsste dich auch interessieren