Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Steffi Tauscher
Foto: Magnus Klang

Unterkunft

Steffi Tauscher - die Polizeibeamtin

Steffi Tauscher arbeitet als Polizeibeamtin in München. Sie ist gespannt darauf zu sehen, ob 72 Stunden in der schwedischen Natur ihr helfen können, Abstand von ihrem stressiges Leben zu gewinnen.

Beschreibe deinen stressigen Alltag als Polizistin.

Nicht zu wissen, was während der nächsten Schicht passiert, ist ein stressiger Aspekt des Berufs. Bei einem Einsatz muss ich jede Sekunde hundert Prozent geben. Ich muss mit den Opfern eines Verbrechens fühlen, und wenn es einen Einbruch, Raub oder eine Vergewaltigung gab, muss ich mich um die Angehörigen kümmern und gleichzeitig mit einem Todesfall beschäftigen.

Was ist das Stressigste an deinem Beruf als Polizeibeamte?

Stressigen Alltag erlebt man während jeder Schicht und man weiß nie, was als nächstes passiert.

Was erwartest du dir von deinem Aufenthalt in der schwedischen Natur?

Ich freue mich darauf, in einer neuen Umgebung zu entspannen und Erfahrung darin zu sammeln, wie ich mich schnell beruhigen kann. Dabei möchte ich Zeit in der Natur verbringen und mit neuen Leuten plaudern.

Steffi Tauscher - die PolizistinSteffi Tauscher - die Polizistin

Unsere Initiative 72 Hour Cabin

Die Lebensqualität Schwedens gilt als hoch. Was ist unser Geheimnis? Mit dieser Initiative wird Schweden die Auswirkungen des Lebens in der schwedischen Natur auf die Gesundheit untersuchen. Was wäre, wenn es uns besser gehen könnte - schon in nur 72 Stunden?

Zum Thema