Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Kurt Wallanders Wohnung
Foto: Chris Maris/skane.com

Reiseziel

Wallanders Ystad

Ystad erfreut sich durch die Romanfigur Kommissar Wallander inzwischen weltweiter Berühmtheit. Und das Städtchen mit seinen mittelalterlichen, pastellfarbenen Holzhäusern, gepflasterten Straßen und sonnigen Marktplätzen ist wirklich genau so attraktiv, wie es in den Filmen und Fernsehserien gezeigt wird.

Wenn du bei der Touristeninformation in Ystad vorbeischaust, was wir dir wärmstens ans Herz legen möchten, informiert man dich gerne über die „In den Spuren von Kommissar Wallander“-Tour und Themenwanderungen mit Guide, auf denen du versuchen kannst, einige von Wallanders Fällen zu lösen. Die Stadt hat eine faszinierende Geschichte, interessante Museen und Kunstgalerien, 40 km Sandstrand und die fantastische hügelige Landschaft der Provinz Skåne direkt vor der Tür.  Manche Küstenstädte haben einfach alles zu bieten.

Wenn du eine der Wallander-Führungen mitmachst, lernst du auch gleichzeitig das meiste der Stadt und ihre historischen Sehenswürdigkeiten kennen. Falls nicht: die wichtigsten sind der St. Knuts Platz, das Franziskanerkloster aus dem 12. Jahrhundert und die daneben liegende St. Petri Kirche mit Museum. Es gibt viele gute Cafés und Restaurants in Ystad, und nein, du musst dich nicht von Pizza und Hamburgern ernähren wie Kommissar Wallander.

Ystad gehört zu der landschaftlich schönen Region Skåne in Südschweden und ist der perfekte Ausgangspunkt, um Kultur, Traditionen, historische Stätten und lebendige Städte und Natur zu erleben.