Visit Sweden

Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Two people tearing pieces from two very large cinnamon buns. There is also a red bottle of juice on the table.
In Zusammenarbeit
Fika, Gothenburg
Foto: Tina Stafrén/imagebank.sweden.se

Aktivität

Zimtschnecken und wo man die besten bekommt

Zimtschnecken sind das beliebteste Gebäck der gebäckliebenden Schweden. Sie sind süß, schmecken nach mehr und sind zudem eine wichtige Komponente der „fika“–der schwedischen Kaffeepause.

In Schweden gehört fika unbedingt zum Tag dazu. Die fika ist den Schweden tatsächlich so heilig, dass sie sogar in vielen Beschäftigungsverträgen fest verankert ist. Neuankömmlinge in Schweden beäugen die fika zumeist erst skeptisch, aber viele räumen schließlich ein, dass einige der besten Ideen in Fika-Pausen geboren werden. Nichts ist typischer für eine fika als eine Tasse Kaffee und eine Zimtschnecke. Die Zimtschnecke (auf Schwedisch: „kanelbulle“) entstand nach dem Ersten Weltkrieg, doch da die Zutaten (Mehl, Zucker, Ei, Butter, Zimtzucker und Kardamom) teuer und schwer zu bekommen waren, erlangte das Gebäck erst in den 1950er-Jahren allgemeine Beliebtheit. Heutzutage ist es das ultimative Symbol für schwedische Hausmannskost, und wie dir jeder Schwede bestätigen wird, ist der Duft frischgebackener Zimtschnecken das köstlichste Aroma der Welt. 

Schwedische Backkunst und Zimtschnecken

Zimtschnecken backen Zimtschnecken sind wahrscheinlich Schwedens beliebtestes Gebäck. Sie sind süß und passen perfekt zu einer Tasse Kaffee für eine traditionelle "Fika". Foto: Tina Stafrén

Die Zimtschnecke ist so beliebt, dass im Jahr 1999 ein Kollektiv schwedischer Backzutatenhersteller, der „Hembakningsrådet“, den 4. Oktober zum Tag der Zimtschnecke („Kanelbullens dag“) erklärte. Lies weiter und erfahre, wo in Schweden du die besten Zimtschnecken bekommst:

Die besten Zimtschnecken in Göteborg

Die Konditorei Brogyllen ist eine klassische Göteborger Bäckerei, die nie aus der Mode zu kommen scheint. Sie bietet ein stilvolles Ambiente, hohe Decken und eine fantastische Aussicht auf den Kanal, aber was ihr in Wahrheit außerordentlichen Zulauf beschert, ist ihre spektakuläre Auswahl an Backwaren. Die saftigen, unglaublich süchtig machenden Zimtschnecken stillen seit über 20 Jahren das Verlangen der Göteborger Naschkatzen nach Süßem und werden dies aller Wahrscheinlichkeit nach auch noch viele weitere Jahre tun.

Die besten Zimtschnecken in Stockholm

In jüngerer Zeit ist die Bäckerei Petrus im trendigen City-Bezirk Södermalm wiederholt als der beste Ort bezeichnet worden, an dem man sich in der schwedischen Hauptstadt Zimtleckereien munden lassen kann. Bei Petrus gibt es zwar die saftigsten Zimtschnecken mit unnachahmlicher Karamelltextur, doch die größten Zimtschnecken Stockholms findet man immer noch in dem klassischen Café Saturnus. Unterdessen zieht auch MR Cake, ein neues Unternehmen von zwei der bekanntesten schwedischen Bäcker, die Aufmerksamkeit der Stockholmer Fika-Süchtigen auf sich

Tablett voller Zimtschnecken Zimtschnecken sind wahrscheinlich Schwedens beliebtestes Gebäck. Foto: Tina Stafrén

Die besten Zimtschnecken aus Schwedens bester neuer Bäckerei

Der in der Ausgabe 2017 des schwedischen Restaurantführers White Guide als beste neue Bäckerei eingestufte Borgmästargården in Falkenberg an der Südwestküste Schwedens ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Café setzt ganz auf saisonale Backwaren und regionale Zutaten. Vielleicht ist dies der Grund dafür, dass es als einer der besten Orte in Schweden gilt, um eine authentische fika zu genießen.