Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Camping, Kristinehamn, Värmland
Foto: Clive Tompsett/imagebank.sweden.se

Unterkunft

Camping in Schweden

Der schwedische Campingverband SCR will Schweden zu Europas beliebtestem Urlaubsland für Camper machen. Tausende Wohnmobilplätze, romantische Ferienhäuser und niedrige Preise sind ein guter Anfang.

450 Campingplätze, 75.000 Wohnmobil-Stellplätze und 9.000 Ferienhäuser – das Camping-Angebot in Schweden ist überwältigend. Wenn Sie mit Wohnmobil, Reisemobil oder Wohnwagen nach Schweden kommen, erwarten Sie glitzernde Seen, lange Strände und voll ausgerüstete Feriendörfer mit Erlebnisbad. Welcher Camping-Typ sind Sie? 

Schweden ist das zweitgünstigste Campingland in Europa

Was Schweden-Fans schon geahnt haben, bestätigte der ADAC Campingführer im April 2017 offiziell: Nach Deutschland ist Schweden das günstigste Camping-Reiseland Europas! Laut Statistik zahlt eine Familie mit zwei Erwachsenen und einem Kind für eine Übernachtung auf einem schwedischen Campingplatz 30,75 Euro. Darin enthalten sind der Auto- und Wohnmobilstellplatz sowie alle Nebenkosten. Zum Vergleich: In Deutschland zahlt dieselbe Familie laut ADAC-Campingführer im Schnitt rund 28,54 Euro. 

Der Schlüssel zu Ihrem Campingplatz 

Viele Campingplätze sind das ganze Jahr über geöffnet. Für den Aufenthalt auf den Campingplätzen benötigen Sie die Campingkarte "Camping Key Europe", die Sie auf www.camping.se für 150 SEK online oder auf einem schwedischen SCR-Campingplatz erhalten. Die Karte ist für ein Jahr gültig.

Die Campingkarte "Camping Key Europe" ermöglicht Ihnen das schnelle und einfache Einchecken. Sie bietet zahlreiche Angebote vor und während Ihres Besuchs sowie eine erweiterte Risiko- und Unfallversicherung. Die Karte ist mit vielen Angeboten und Rabatten in ganz Europa außerdem Ihr Schlüssel zu einem Campingerlebnis über die Grenzen von Schweden hinaus.

Ferienhäuser für Camping-Anfänger

Sie wollen die schwedische Leichtigkeit genießen, haben aber (noch) keine Ausrüstung fürs Übernachten auf einem Campinplatz? Dann freuen Sie sich auf eine rote Holzhütte im nordschwedischen Gebirge oder ein Ferienhaus mit Meerblick direkt am der Westküste. Denn auch das Angebot an Ferienhäusern reicht von der einfachen Hütte bis zum voll ausgerüsteten Ferienhäuschen für Selbstversorger. Einige Campingplätze bieten zudem die Unterkunft in Jugendherbergen an. 

Das könnte Sie auch interessieren