Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir auf unserer Website das beste Erlebnis und zusätzliche Funktionen bereitstellen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lies unsere Cookie-Richtlinie.

Mit dem Kajak in Malmö, Skåne
Mit dem Kajak kannst du Malmö auf unterhaltsame Weise erkunden.
Fotonachweis: Apelöga

Kajak fahren und Malmö vom Wasser aus erleben

Wie gemacht für Wasser-Aktivitäten: Malmö liegt an der Küste und hat Kanäle, die sich durch die Stadt schlängeln. Beim Kajakfahren kannst du Sightseeing in Malmö, Natur und Sport verbinden und dabei auch die Tierwelt und die Strände Südschwedens aus einer neuen Perspektive sehen.

Die dreistündige Kajaktour mit Ram Silwal, einem Guide aus Malmö mit 20 Jahren Erfahrung, beginnt im Ribban Beach Camp am Strand von Ribersborg. Er nimmt dich mit durch die Kanäle im Stadtzentrum und dann wieder auf‘s Meer hinaus. Die komplette Ausrüstung ist inbegriffen, ebenso eine leckere Fika nach der Tour. Keine Sorge, wenn du noch nie paddeln warst: Du lernst die grundlegenden Techniken und alles zum Thema Sicherheit, bevor es losgeht.

Bei einer Kajaktour Malmö zu erleben, ist eine hervorragende Möglichkeit, die Skyline von Malmö aus einem neuen Blickwinkel zu sehen. Natürlich kommst du auch am 190 Meter hohen Wolkenkratzer Turning Torso im Stadtteil Västra Hamnen vorbei. Später kannst du hierher zurückkommen, um in Malmö zu baden: Der Strand von Ribersborg mit dem Kaltbadehaus ist die beliebteste Badestelle der Stadt.

Strand von Ribersborg, Malmö

Der Strand von Ribersborg liegt im Zentrum von Malmö und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Turning Torso.

Foto: Apelöga