Schwedens offizielle Website für Tourismus und Reiseinformationen

Rote Häuser in Stensjöby in Småland., Småland.
Foto: Tony Töreklint/imagebank.sweden.se

Reiseziel

Småland

Småland mag zwar „kleines Land“ bedeuten, aber an seiner weitläufigen, wunderschönen Landschaft, der Küste im Osten und seinen Inseln ist nichts klein. Småland ist ein Himmelreich für Outdoor-Fans: wandere auf den fantastischen Wanderwegen, radel auf den ruhigen Landstraßen und Feldwegen durch die endlosen Wälder und paddle auf den glasklaren Seen und Wasserläufen. Nicht zu vergessen die pittoresken Dörfer und roten Häuschen in der Ferne...

Småland gehört zu Schwedens größeren Provinzen. Es wird von einer bewaldeten Hochebene dominiert und hat große Wälder und fruchtbare Ebenen im Süden. Und natürlich eine einzigartige Küste im Osten mit einem Schärengarten, den du dir keinesfalls entgehen lassen dürfen sowie ca. 5000 Seen zum Angeln, Schwimmen, Kanu fahren oder auch einfach nur zum Picknick machen und ausruhen. Nicht übel für ein „kleines Land“.

Weites Land

Die schwedische Landschaft verdient für ihr reichhaltiges Angebot an unterschiedlichen Outdoor-Aktivitäten ein High-Five. Schaue dir zum Beispiel hier die Wanderwege an, die die Provinz zu bieten hat. Oder den Store Mosse National Park – oder wie wäre es mit Isaberg, einem wunderschönen Wald- und Seengebiet zwischen den Städten Jönköping und Halmstad? Dort wird ein vielseitiges Angebot an Aktivitäten geboten wie z. B. Fahrrad- und Kanutouren, Reiten, Angeln und vieles mehr und deine Kinder werden begeistert sein. Du kannst auch ein Ferienhaus mieten und zwei Wochen absolut lang absolut gar nichts tun und die Kinder das Tempo vorgeben lassen.

Und wie sieht es mit der Ostküste und dem Schärengarten aus? Sandstrände, Schwimmen, Bootstouren, schimmernde Schären, Abendessen direkt am Wasser (doch, doch, wir sind in Schweden). Wenn du einen Familienurlaub mit Kindern in Småland planst, bekommst du über den Link eben eine Liste über Aktivitäten für Kinder, die Småland zu bieten hat. Hast du's gut!

Drei berühmte Småländer

Es gibt drei berühmte Persönlichkeiten, die aus Småland kommen. Eine davon ist Astrid Lindgren, die weltberühmte Kinderbuchautorin. Ihr hat man mit Astrid Lindgrens Welt in ihrem Heimatdorf Vimmerby ein Denkmal gesetzt. Alle Figuren aus ihren Büchern sind dort vertreten: Karlsson vom Dach, Michel aus Lönneberga und nicht zu vergessen Pippi Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt. Kinder (und du vermutlich auch) sind von den eindrucksvollen Kulissen, Theatern, Live-Vorstellungen und kindgerechten Aktivitäten begeistert. Wenn du über Nacht bleiben möchtest, steht dir ein Gasthaus und ein Campingplatz zur Verfügung. Im Städtchen Vimmerby gibt es zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten zum Thema Astrid Lindgren zu sehen.

Von der weltberühmten Schriftstellerin zum weltberühmten Möbelriesen IKEA. Ingvar Kamprad, der Gründer des Unternehmens, stammt aus Småland. Willst du das erste IKEA-Warenhaus besuchen? Dann statte der Ausstellung IKEA genom tiderna (IKEA im Wandel der Zeit) und der geistigen Geburtsstätte des Unternehmens in Älmhult einen Besuch ab. Apropos Design – wusstest du, dass der weltberühmte Möbeldesigner Bruno Mathsson aus Småland stammt? Nun, jetzt, wo du es weißt, kannst du beim Bruno Mathsson Center in Värnamo vorbei fahren, um mehr zu erfahren.

Designreiche

Ja, du hast richtig gelesen: in Småland gibt es das Glasreich und das Möbelreich. Im Glasreich, das vier Gemeinden, 13 Glashütten und Studios und an die 20 Hotels und Gasthöfe umfasst, wird bereits seit 1742 weltberühmtes Glas hergestellt. In einigen Glashütten kannst du selbst versuchen, Glas zu blasen, aber wenn dir hierbei die Puste ausgeht, kannst du zum Luft holen in den Werksverkäufen der Glashütten nach Schnäppchen stöbern. Wenn du auf der Suche nach einer Unterkunft ganz im Zeichen des Glases bist, ist das Kosta Boda Art Hotel genau der richtige Anlaufpunkt.

Das Möbelreich ist der Sammelbegriff für das Gebiet rund um das småländische Städtchen Lammhult. Es gilt das Herz der schwedischen Möbelindustrie, und in der Region sind die weltberühmten Möbeldesigngrößen wie Svenssons in Lammhult, Bruno Mathsson International, Källemo, Abstracta und andere angesiedelt. Wenn du schwedisches Möbeldesign schätzt, wirst du begeistert sein.

Falls du schon immer mal eine hölzerne Stadt oder ein Streichholzmuseum anschauen oder auf einem Dampfer fahren wolltest – in Småland hast du die Möglichkeit dazu. Klicke hier, um sich über Smålands Museen, Herrenhäuser und andere kulturelle Sehenswürdigkeiten zu informieren.

Kulinarische Kultur und Restaurants

Isterband (eine Wurst aus Schweinefleisch, Gerste und Kartoffeln) mit eingelegter roter Beete und Dillkartoffeln ist nur eines der typisch småländisches Gerichte, die diese Region zu bieten hat. Klicke hier, um dich über Smålands kulinarisches Erbe zu informieren und um sich die Liste der Restaurants, Cafés und anderen Gastronomiebetriebe in der Provinz anzusehen, die echt småländische Küche servieren. 

Dank der wunderschönen Landschaft und den zahlreichen Aktivitäten, die die Provinz für dich und deine Kinder zu bieten hat, sind wir uns sicher, dass du von Småland begeistert sein wirst.

Wann? Småland ist das ganze Jahr über einen Besuch wert.

Das solltest du auch lesen