Direkt zum Hauptinhalt gehen

Top Sehenswürdigkeiten in Göteborg

Die Hafenstadt an der Westküste ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre und sehenswerte Attraktionen wie die Fischkirche und den Stadtteil Haga. Willkommen in Göteborg, der Hafenstadt mit Geschichte, Geschmack und entspanntem Flair. Entdecke mit unseren Reisetipps die Metropole mit der vielleicht höchsten Dichte an blau-weiß gestreiften Oberteilen und frischem Fisch.

Göteborg
Göteborg wurde von dem Global Destination Sustainability Index die letzten sechs Jahre in Folge als nachhaltigste Stadt der Welt ausgezeichnet.
Foto: Per Pixel Petersson/imagebank.sweden.se

Hafen und Maritiman

Göteborg hat Schwedens größten Hafen. Nimm dir Zeit für die Attraktionen am Wasser, wie etwa die begehbaren historischen Schiffe und das U-Boot im Erlebnismuseum Maritiman. Eine Aussicht über die Stadt hast du aus dem Lilla Bommen, einem weiß-roten Turm am Hafen.

Haga
Christmas time in Haga.
Foto: Göran Assner/imagebank.sweden.se

Stadtteil Haga

'Mysig' heißt gemütlich auf Schwedisch. Gemeint ist damit eine bestimmte Form der Gemütlichkeit, die meistens entschleunigtes Schlemmen von Zimtschnecken beinhaltet. Im Stadtteil Haga mit Cafés und Vintage-Läden geht das besonders gut.

Paddan passing Storan
Im offenen Boot geht es auf der berühmten Paddan-Tour an den Sehenswürdigkeiten Göteborgs vorbei
Foto: Göran Assner/imagebank.sweden.se

Paddan-Bootstour

Kanäle und Brücken prägen Göteborgs Zentrum. Im offenen Boot geht es auf der berühmten Paddan-Tour an den Sehenswürdigkeiten vorbei. Im Sommer genießt du das Westküsten-Wetter, im Winter den Glanz der Adventsbeleuchtung.

Liseberg
Liseberg in Göteborg: ein Vergnügungspark wie aus dem nordischen Bilderbuch, besonders zu Weihnachten
Foto: Göran Assner/imagebank.sweden.se

Liseberg

Ein Vergnügungspark wie aus dem nordischen Bilderbuch, der in 2023 sein 100-jähriges Jubileum mit der Eröffnung eines neuen Familienhotels, dem Grand Curiosa Hotel gefeiert hat. Im Winter verwandelt sich Liseberg übrigens in einen märchenhaften Weihnachtsmarkt.

Avenyn, Göteborg
Eine Straßenbahn passiert die Avenyn, eine der Hauptstaßen von Göteborg
Foto: Steampipe Production Studio / Göteborg & Co

Avenyn mit Poseidon

Göteborgs Prachtstraße Kungsportsavenyn zwischen Kungsportsplatsen und Götaplatsen ist gespickt mit Geschäften und Cafés. Am Ende begrüßt dich Poseidon im Brunnen, unbekleidet und mit einem beeindruckenden... Fisch.

Street food, Göteborg
Göteborg in Schweden hat eine erstaunliche Street Food-Szene dank all den Food Trucks, die vielerorts in der Stadt gefunden werden können.
Foto: Jennie Smith / Göteborg & Co

Streetfood

Immer mehr Foodtrucks rollen durch das entspannte Göteborg. Bestell Brathering oder Köttbullar aus der Luke. Auch vegetarische Gerichte und Rentier-Wraps kommen aus den mobilen Küchen. Aber auch Michelinsterne hat Göteborg zu bieten. Hier findest du eine Übersicht der besten Restaurants der Stadt.

Botanischer Garten Göteborg
Der Steingarten im Botanischen Garten in Göteborg hat einen spektakulären Wasserfall und über 6000 verschiedene Arten von Blumen und Pflanzen.
Foto: Steampipe Production Studio/Göteborg & Co

Göteborgs Botanischer Garten und der Trädgårdsföreningen

Göteborg ist reich an Parks und Gärten. Der Botanische Garten in Göteborg ist einer der größten in Europa und bietet mit rund 16.000 Pflanzenarten in Gewächshäusern, Steingarten und Kräutergarten eine beeindruckende Vielfalt. Trädgårdsföreningen ist einer der am besten erhaltenen Parks aus dem 19. Jahrhundert in Europa. Mit seinem beeindruckenden Rosengarten, der prächtigen Palmenhalle und den gemütlichen Cafés findest du in diesem Park sicherlich deinen neuen Lieblingsplatz zum Tagträumen in der Stadt.

Sauna in Frihamnen, Gothenburg
Jubileumsparken is a new area emerging in the former industrial port Frihamnen in Gothenburg. The public sauna is in large parts constructed from recycled material and has become somewhat of a landmark for the up-and-coming area.
Foto: Beatrice Törnros/Göteborg & Co

Sauna im Frihamnen

Im Frühjahr 2024 wird die öffentliche und kostenfreie Sauna im Jubileumsparken in Frihamnen wiedereröffnet. Die einzigartige architektonische Gestaltung dieser Sauna bringt viele ins Staunen. Auch kannst du in den neueröffneten Salzwasserbecken im Fluss neben der Sauna ganzjährig schwimmen gehen oder im Sommer auch im Süßwasserbecken daneben planschen.

Schären von Göteborg
Natur genießen in den Schären von Göteborg
Foto: Steampipe Production Studio

Schäreninseln

In nur 20 Minuten trägt dich die Fähre auf die ersten Inseln der Göteborger Schären. Die im Meer verstreuten Schäreninseln vor Göteborg mit ihren romantischen Restaurants und modernen Unterkünften sind besonders im Sommer ein Reisetipp.

Feskekôrka, Gothenburg
Die Sehenswürdigkeit Feskekôrka in Göteborg dient seit 1874 als Restaurant und Markthalle für die Schätze des Meeres.
Foto: Tina Stafrén/Göteborg & Co

Feskekôrka

Ehrt den Fisch, fürchtet die Krabben! Gebetet wurde in der Fischkirche nie. Die Sehenswürdigkeit dient seit 1874 als Restaurant und Markthalle für die Schätze des Meeres. Eine Skulptur zweier Fischer erinnert an Göteborgs Fischfang. Derzeit ist die Feskekörka geschlossen und eröffnet aber nach fast vierjähriger Renovierung Anfang 2024 wieder ihre Türen.