Direkt zum Hauptinhalt gehen

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir auf unserer Website das beste Erlebnis und zusätzliche Funktionen bereitstellen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lies unsere Cookie-Richtlinie.

Meeting
The wide selection of meeting venues is a major reason why Sweden is a popular international meeting destination. Offering a wealth of options to suit every requirement of the professional traveler, there is a wide range of conference, convention and meeting facilities. From quaint village inns to urban business hotels, and from conference centers housed in manor houses and castles to resorts and spas.
Fotonachweis: Henrik Trygg/imagebank.sweden.se

Für die Reisebranche

Arbeiten Sie in der Reisebranche? Bitte lassen Sie sich von uns helfen! Um heute als Expedient oder Reiseveranstalter tätig zu sein, ist viel Wissen erforderlich, und dieses Wissen muss leicht zugänglich sein. Wir möchten Ihnen bei Ihrer Arbeit mit dem Verkauf von Schweden helfen. Wir bieten Ihnen Bilder und Videos an, die Sie in Ihrem Werbematerial verwenden können.

E-Learning

Melden Sie sich für das aktuelle E-Learning der fvw Akdademie über Schweden an!

Oder für das E-Learning über Skåne in Südschweden.

Aktivitäten

Suchen Sie nach Aktivitäten in Schweden? Wenn Sie nach Abenteuern, kulturellen Erlebnissen oder Orten mit typisch schwedischem Essen suchen oder wenn Sie wissen möchten, wo man cooles Design und Mode kaufen kann, gibt es eine gute Chance, dass Sie in Schweden fündig werden. Aktivitäten in Schweden

Ein Land wird Restaurant: Jetzt kann jeder, der Schweden besucht, seine eigene, gesunde, Gourmet-Mahlzeit in unserem riesigen Natur-Restaurant zubereiten. Jetzt auch für Travel Trade buchbar!

Bilddatenbank

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Bitte nutzen Sie unsere Bilddatenbank für einfach herunterladbare Bilder aus allen möglichen Themen. Folgen Sie einfach den Anweisungen, lesen Sie die AGB sorgfältig und schon legen Sie los. Besuchen Sie unsere Visit Sweden Image Bank!

Videos

Manchmal müssen wir unseren Kunden mehr zeigen, und Videos werden im Marketing für Reisen immer wichtiger. Lassen Sie sich von uns mit einigen empfohlenen Videoclips aus Schweden helfen.

Inspirierendes Filmmaterial für den Marketingeinsatz

Visit Sweden hat speziell für die Reisebranche eine Reihe attraktiver Inspirationsfilme erstellt. Diese Filme können Sie gern für Ihre Marketingmaßnahmen einsetzen, die Rechte sind frei. Zur Verfügung stehen ein 1:44 minütiger Film und drei Filme von je 20 Sekunden für den Einsatz in sozialen Kanälen. Bitte beachten: Falls die Filme unverändert eingesetzt werden sollen, müssen das Visit Sweden und EU Logo am Ende des Filmes integriert bleiben.

Sie haben aber auch die Möglichkeit, das Filmmaterial in Eigenregie zu editieren, so dass es noch besser zu Ihren Plänen passt z.B. auf Ihrer Internetseite, in einem Newsletter oder in sozialen Kanälen. In diesem Fall können Sie bspw. eigene Botschaften, Musik und Logos integrieren. Bitte für die eigene Anpassung ausschließlich die Versionen verwenden, deren Dateinamen mit CLEAN enden.

Bitte beachten Sie dabei, dass keine Namen der dargestellten Attraktionen oder Protagonisten genannt werden dürfen. Das Material muss „neutral“ wirken, als ob es überall in Schweden sein könnte. Das Erlebnis in Schweden per se und nicht der genaue Ort sollen im Fokus stehen.

Neugierig geworden? Die Filme finden Sie hier (wenn Sie die Filme unverändert verwenden wollen) und hier (wenn Sie sie bearbeiten wollen).

Informationen für Reisende in Hinblick auf das Coronavirus (Covid-19-Pandemie)

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Juni 2021 aktualisiert.

Was Sie aktuell bei Reisen nach Schweden beachten müssen

Reisen von einem anderen EU-Land (wie Deutschland und Österreich), einem Teil des EWR, Großbritanniens und aus der Schweiz nach Schweden sind möglich. Bis zum 31. August 2021 besteht allerdings ein vorübergehendes Einreiseverbot in die EU über Schweden für nicht notwendige Reisen. Weitere Informationen finden Sie auf der FAQ-Seite der schwedischen Regierung.

Die Fahrt durch Dänemark via Puttgarden - Rödby oder Rostock - Gedser und weiter über Helsingör - Helsinborg bzw. die Öresundbrücke ist möglich (bitte dabei die Regeln zur Anreise in Dänemark beachten). Weitere Reedereien verkehren als Direktverbindungen von Kiel, Travemünde, Rostock und Sassnitz nach Schweden. Informationen zu Reisen mit der Fähre hier klicken. Informationen zu schwedischen Flughäfen hier klicken.

Bei der Einreise nach Schweden gilt vorerst bis zum 30. Juni 2021 für alle ausländischen Reisenden ab 18 Jahre die Pflicht zum Vorweisen eines negativen Covid-19-Tests, der maximal 48 Stunden alt sein darf. Die folgenden Arten von Tests für Covid-19 sind zugelassen: Antigen-Test, TMA.-Test, PCR-Test und LAMP-Test. Berufspendler, schwedische Staatsbürger und dauerhaft in Schweden wohnhafte Personen sind von dieser Regel ausgenommen ebenso wie Reisende aus den nordischen Ländern (Dänemark, Finnland, Island und Norwegen). Schweden hat keine Quarantänepflicht für Reisende. Weitere Informationen zu den in Schweden empfohlenen Präventionsmaßnahmen finden Sie auf der FAQ-Seite der schwedischen Gesundheitsbehörde.

Allen Reisenden, mit Ausnahme derjenigen aus den nordischen Ländern, wird empfohlen:

  • Lassen Sie sich so schnell wie möglich nach deiner Ankunft in Schweden testen
  • Bleiben Sie mindestens sieben Tage zu Hause
  • Machen Sie nach fünf Tagen einen Folgetest
  • Vermeiden Sie so weit wie möglich den Kontakt mit anderen

Dies gilt auch für Kinder ab Vorschulalter. Auch andere Mitglieder des Haushalts sollten auch zu Hause bleiben, bis die Testergebnisse vorliegen. Vollständig geimpfte Personen ohne Symptome sind von der Empfehlung ausgenommen, unabhängig davon, wo sie sich vor ihrer Ankunft in Schweden aufgehalten haben. Weitere Informationen finden Sie auf krisinformation.se: "Änderungen im Zusammenhang mit der Einreise nach Schweden".

In Schweden gibt es Pläne, zum Sommer 2021 einen digitalen Impfpass einzuführen, wie er auch auf EU-Ebene diskutiert wird. Er soll es Akteuren wie Veranstaltern von Konzerten oder Restaurantbetreibern oder Fluggesellschaften ermöglichen, nur Personen als Kunden zuzulassen, die eine Impfung gegen COVID19 vorweisen können. Bitte informieren Sie sich über die laufenden Entwicklungen.

Nur noch bis zum 1. Juli 2021 spricht Deutschland eine Reisewarnung für Schweden aus. Bis zum 5. Juni 2021 galt Schweden als Hochrisiko-Gebiet bzw. Hochinzidenz-Land. Das bedeutet, dass zur Einreise nach Deutschland die Pflicht eines Corona-Tests maximal 48 Stunden vor Einreise nach Deutschland, also noch in Schweden, bestand, wobei der Aufenthalt während der letzten 10 Tage maßgeblich ist. Lesen Sie die Regeln des Robert-Koch-Institutes. Die genauen Regeln legen die Bundesländer fest.

Die Schweizer Regierung hat für EU-Länder wie Schweden die gewöhnlichen Einreisevoraussetzungen in Kraft gesetzt.

Österreich hat seine Reisewarnung für Schweden aufgehoben. Für die Rückkehr aus Schweden nach Österreich benötigen Sie einn negativen Test oder Gleichwertiges aus Schweden oder direkt nach Heimreise: Details finden Sie hier.

Alle Reisende, die keine Symptome von Covid-19 aufweisen, können in Schweden frei reisen: die gilt für in- und ausländische Urlauber.

Das Tragen von Mund- und Nasenschutz wird in Geschäften und in öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, ist aber nicht vorgeschrieben.. Weitere Informationen findest du auf krisinformation.se.

In Restaurants und Bars ist der Verkauf von Alkohol nach 22 Uhr verboten. Restaurants müssen um 22:30 Uhr schließen unabhängig davon, ob sie Alkohol ausschenken oder nicht.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite Reisen in Schweden während der Covid-19-Pandemie auf krisinformation.se. Bitte informieren Sie sich über die jeweiligen Bestimmungen, die in den verschiedenen Regionen Schwedens gelten können.

Sicherer Besuch

Am 11. Juni 2020 wurde die Informationskampagne „Sicherer Besuch“ des Branchenverbandes Visita gestartet, die drei Broschüren mit Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Infektionen in Restaurants, Hotels und auf Campingplätzen umfasst. Das Material enthält auch einen Aufkleber, der beispielsweise an der Eingangstür angebracht werden kann, um den Gästen zu zeigen, dass das Unternehmen die Richtlinien der Behörden und von Visita zur Verringerung der Ausbreitung von Infektionen befolgt.

Verfolgen Sie die neuesten Informationen zu den Entscheidungen der Regierung in Hinblick auf die Covid-19-Pandemie auf der Seite der schwedischen Regierung. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite Reisen in Schweden während der Covid-19-Pandemie auf krisinformation.se.

Das Leben in Schweden

Im Allgemeinen haben viele Unternehmen in Schweden geöffnet, es gilt jedoch das Prinzip der physischen Distanzierung, und alle Unternehmen müssen Vorkehrungen treffen, um das Risiko der Verbreitung von Covid-19 zu verringern. Generell gilt Folgendes:

  • Restaurants, Bars und Cafés dürfen bis 22.30 Uhr geöffnet haben, wenn die neuen Bestimmungen eingehalten werden (Bedienung am Platz, angepasste Sitzplätze, Take-away usw.). Weitere Infos hier klicken.
  • Die meisten Geschäfte sind geöffnet, haben jedoch möglicherweise eingeschränkte Öffnungszeiten.
  • Hotels haben geöffnet, aber überprüfen Sie die Richtlinien und Beschränkungen des Hotels vor der Anreise.
  • Ab 1. Juni 2021 dürfen sich zu Veranstaltungen drinnen 50 Personen treffen, wenn eine Sitzordnung vorgegeben ist, oder 8 Personen, wenn es keine Sitzordnung gibt. Das bedeutet, dass Theater, Kino und andere Kulturveranstaltungen drinnen für bis zu 50 Besucher öffnen können. Bei Outdoor-Veranstaltungen mit Sitzordnung dürfen sich 500 Personen treffen, andernfalls nur 100 Personen.
  • Öffentliche Verkehrsmittel sind in Betrieb, können jedoch eingeschränkt verkehren. Bitte überprüfen Sie das regional unterschiedliche Angebot und befolgen Sie die Richtlinien für Inlandsreisen und öffentliche Verkehrsmittel.
  • Das Tragen von Gesichtsmasken in Geschäften oder öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen, ist aber nicht vorgeschrieben.
  • Die Natur und die Nationalparks sind geöffnet. In Schweden macht das Allemansrätten (das Jedermannsrecht) es möglich sich frei in der Natur zu bewegen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der schwedischen Nationalparks.

Weitere Informationen darüber, was physische Distanzierung bedeutet und welche Maßnahmen zu ergreifen sind, finden Sie auf der Covid-19-Seite des schwedischen Gesundheitsamtes.

Bitte beachten

Die Angaben auf dieser Seite basieren auf Informationen der schwedischen Behörden. Wir bemühen uns, die Seite mit den neuesten Änderungen auf dem neuesten Stand zu halten. Da sich diese Informationen schnell ändern können und auch für verschiedene Teile des Landes unterschiedlich sein können, müssen Sie die Bedingungen direkt bei den zuständigen Behörden prüfen, indem Sie die Links auf dieser Seite nutzen sowie die Seiten der zuständigen Behörden in dem Land, aus dem Sie bzw. Ihre Kunden reisen.

Das müsste Sie auch interessieren