Direkt zum Hauptinhalt gehen

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir auf unserer Website das beste Erlebnis und zusätzliche Funktionen bereitstellen. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Lies unsere Cookie-Richtlinie.

Dachterrasse der Bar TAK
Die japanische Terrasse bei TAK bietet dir eine großartige Aussicht über Stockholm
Fotonachweis: TAK

Fünf schwedische Restaurants in fantastischer Lage

Wenn dir der Sinn nach einer guten Mahlzeit steht, du aber zusätzlich einige der außergewöhnlichsten Orte in Schweden erleben möchtest, buche einen Tisch in einem dieser Restaurants.

Fjällnäs, Tänndalen
Das Fjällnäs ist das älteste Berghotel in Schweden.
Foto: Mikael Bertmar

Fjällnäs, Tänndalen

Wer von der majestätischen Aussicht und der frischen Bergluft des schwedischen Hochlands träumt, sollte im ältesten Berghotel und Restaurant des Landes einen Tisch buchen – und vielleicht auch ein Zimmer. Fjällnäs besteht aus mehreren Holzhäusern aus dem 19. Jahrhundert mit riesigen unberührten Naturgebieten gleich vor der Tür. Mache einen Spaziergang in der Umgebung und stille deinen Durst mit Wasser direkt aus einem Bergsee; nimm dann im Restaurant Platz, in dem lokale Flora und Fauna in Gerichte verwandelt werden, die von dem reichen kulinarischen Erbe der Region inspiriert sind. Jede Saison wartet mit neuen und spannenden Geschmacksnoten auf, von Rentierfleisch bis Moltebeeren, Fichtensprossen und Felchen-Rogen.

Dachterrasse der Bar TAK
Die japanische Terrasse bei TAK bietet dir eine großartige Aussicht über Stockholm
Foto: TAK

TAK, Stockholm

Willst du gleich mehrere der bemerkenswertesten Gebäude Schwedens auf deiner Liste auf einmal abhaken? Dann begib dich ins Tak, was wörtlich übersetzt „Dach“ bedeutet. Durch seine großen Fenster und von der Außenterrasse oben auf dem Hotel At Six kannst du die Königliche Oper, das Stockholmer Schloss, das Rathaus, den Kaknästurm, den Stockholmer Dom („Storkyrkan“) und vieles weitere mehr sehen. Im Inneren des Restaurants können Gäste von Küchenchefin Frida Ronge kreierte japanisch inspirierte Speisen aus nordischen Zutaten genießen. Das von dem lokalen Architekturbüro Wingårdhs entworfene Interieur ist ebenfalls sehenswert.

Restaurant Sjön
Im Restaurant Sjön kannst du ein ökologisches und lokal hergestelltes Abendessen von höchster Qualität in einer entspannten Umgebung am Wasser der Vätterstranden genießen.
Foto: Restaurang Sjön

Sjön, Jönköping

Das Restaurant Sjön („der See“) befindet sich nicht nur in einer fantastischen Lage am Südufer des Vätternsees, sondern überzeugt auch mit seiner Küche und stilvollen Architektur. Saisonal, lokal und Bio sind Schlüsselwörter für die Küche, die Essensliebhaber mit modernen Versionen von Klassikern wie Toast Skagen, Tatar und Steak mit hausgemachter Sauce béarnaise und Pommes frites begeistert. An warmen Sommertagen kommen Einheimische gern mit dem Fahrrad hierher und verbinden ein Bad im See mit einem Glas Wein und Mittag- oder Abendessen auf der Terrasse mit Blick über das Wasser.

Stedsans in the Woods
Stedsans in the Woods ist ein Waldresort mit Holzhütten und einem Restaurant außerhalb von Hyltebruk, Halland.
Foto: Martin Edström/Visit Sweden

Stedsans in the Woods, Hyltebruk

Die Gründer Mette Helbæk und Flemming Hansen bezeichnen Stedsans in the Woods als „Labor für den Lifestyle der Zukunft“. In diesem Freiluftrefugium an einem See in einem halländischen Wald ist man bemüht, jede Wahl so nachhaltig wie möglich zu treffen. Und das Essen? Stell dir vor, an einem von Wald umgebenen Tisch zu speisen, mit frischem Ei und Fisch, hausgemachtem Brot, wilden Kräutern, Gemüse und Beeren aus lokaler Erzeugung auf dem Teller, und du beginnst, dir ein ziemlich gutes Bild davon zu machen. Wenn du willst, kannst du über Nacht bleiben und in einem komfortablen Beduinenzelt oder einer Holzhütte schlafen. Geöffnet von Mai bis Oktober.

Wanås Restaurant Hotel
Das Wanås Restaurant Hotel in Skåne ist von Buchen- und Eichenwäldern umgeben.
Foto: Fredrika Stjärne / Wanås

Wanås Restaurant Hotel

Kunstliebhaber aufgepasst! Dieses Restaurant, das in einem der besten Skulpturenparks der Welt steht, verbindet das Beste aus zwei Welten. Die Kunst-Dauerausstellung, die in einem majestätischen Buchenwald, Scheunen aus dem 18. Jahrhundert und landwirtschaftlichen Gebäuden rund um das Schloss Wanås untergebracht ist, enthält mehr als 70 standortspezifische Werke von Spitzenkünstlern wie Yoko Ono, Dan Graham und Jenny Holzer. Das Restaurant Wanås hat ein Team von Köchen, die mit Hilfe des Waldes, des eigenen Bauernhofs und Bauern in der Nähe kulinarische Magie entstehen lassen. Je nach Saison serviert man dir Wild, trockengereiftes Bio-Rindfleisch, Roggen, Möhren und Kartoffeln, Beeren, Pilze und viele weitere Köstlichkeiten.

Artikel gesponsert von

EU and Swedish Board of Agriculture